Schnupper-Woche auf einer Segelyacht / Motoryacht

Während einer Schnupper-Woche an Bord einer Segelyacht oder Motoryacht erlebst du ausführlich die Leichtigkeit eines Leben auf und am Wasser. Dazu erste Eindrücke zur Schiffsführung, den wichtigsten Manövern, der Navigation und der Meteorologie. Fein abgestimmt auf deine persönlichen Wünsche und Erwartungen zur ersten Erfahrung an Bord.

Zur Teilnahme an einer Schnupper-Woche erwarten wir selbstverständlich keine bereits vorhandenen Kenntnisse – du solltest allerdings über eine normale körperliche Fitness verfügen, und mindestens 15 Minuten frei schwimmen können.

Schnupper-Woche an Bord

Wo überall du deine Schupper-Woche genießen kannst

Zu deinen ersten Eindrücken vom Bordleben entführen wir dich in wunderschöne europäische Reviere – immer auch mit etwas Zeit für die Natur sowie „Land und Leute“:

IJsselmeer
Kroatische Adria
Côte d’Azur
Ibiza und Mallorca
Toskanischer Archipel
Saronischer Golf, Sporaden und Kykladen

Was dich zu einer Schnupper-Woche an Bord erwartet

Grundsätzlich gesprochen: ein wirklich umfassender, erster Eindruck an Bord von Segelyachten / Motoryachten zwischen 10 und 17 Metern Länge. Dazu

  • eine ausführliche, eintägige Einweisung zur persönlichen Sicherheit an Bord, sowie zu den Grundlagen der Schiffstechnik (Elektronik, Elektrik, Mechanik)
  • Hafenmanöver, Ankermanöver
  • die Grundlagen der terrestrischen Navigation
  • eine Nachtfahrt

Mehr dazu geht immer

Meist wirst du dazu „das Ruder in der Hand haben“. Jederzeit angeleitet von einer RYS-Schiffsführung, die zu allem, was du allein ausprobieren möchtest und solltest, dir immer direkt zur Seite steht.

Auch wenn du danach ganz bestimmt noch kein „Skipper“ bist – hat dich deine Schnupper-Woche zu mehr davon überzeugt, findest du an der Rheinischen Yacht Schule die entsprechende Ausbildung dazu.